SALA DE SECADO - Mariana López - Presseartikel auf Spanisch
28.05.2015



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Hermes, El Mensajero. Hernán Marina - Espacio Fundación Telefónica
24.06.2014

3. Juli bis 31. Dezember 2014
Espacio Fundación Telefónica
Arenales 1540 – C1061AAR
Buenos Aires – Argentinien

Vernissage: 3. Juli 2014, 19 Uhr



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Eröffnung: ESPACIO KAMM, Buenos Aires - ESPACIO KAMM: Der neue Kunstraum wird im Galerienviertel von Buenos Aires eröffnet. Die Eröffnungsausstellung wird zuerst in Buenos Aires, dann in Zürich zu sehen sein.
04.05.2014

ESPACIO KAMM: Der neue Kunstraum wird im Galerienviertel von Buenos Aires eröffnet. Die Eröffnungsausstellung wird zuerst in Buenos Aires, dann in Zürich zu sehen sein.

Kurz bevor die internationale Kunstmesse arteBA ihre Tore öffnet und Buenos Aires im Fokus der internationalen Kunstwelt steht, eröffnet ESPACIO KAMM am 17. Mai 2014 seine Tore mitten im Galerienviertel von Buenos Aires mit der Ausstellung ABOUT WALL.

Das Format des Kunstraumes ist neu, denn bei den drei Gründern handelt es sich um den Zusammenschluss der deutschen Künstlerin Kirsten Mosel, des kolumbianischen Künstlers Julián León Camargo und dem Schweizer Galeristen Ivo Kamm, der mit seinem Kunstsalon und Galerie in Zürich auf lateinamerikanische Kunst spezialisiert ist. Der Kunstraum versteht sich als Raum für künstlerische Experimente und will eine Brücke schlagen zwischen Künstlern in Lateinamerika und Europa.

Die erste Ausstellung mit dem Titel ABOUT WALL lädt ein in die hohen renovierten Räume des Kunstraumes in der Calle Mario Bravo in Palermo, für den vier Künstler ortsbezogene Arbeiten entwickelten. Die Wand ist der Ort des Bildes. Die vier Künstler befragen diesen Ort, in dem sie sich der Wand mit ihrem Material nähern und ausloten, welche Realisierungsmöglichkeiten ihre Konzeption von Bild an diesem spezifischen Ort haben. 

Die Argentinierin Elena Dahn zeigt zwei farbintensive Gips-Bilder, die in Schichten direkt auf die Wand aufgetragen sind: das Prozessuale der Bilder ist kontrastreich in die Situation des Kunstraumes gesetzt. Auf der gegenüberliegenden Wand arbeitet Carola Zech mit in kühlen Farben lackierten Modulen aus Metall.

Die Argentinierin setzt das architektonische Element einer Tür in einen Dialog mit ihren minimalistischen Modulen, die zwischen Wandobjekt und Skulptur changieren.

Eine verbindende Arbeit zwischen zwei Räumen zeigt Kirsten Mosel, die seit vielen Jahren große Wand-Cut-Outs realisiert. Hier zeigt sie eine monochrome sich öffnende organische Doppelform aus Folie, die direkt auf die Wand installiert wurde.

Der aus Bogotá stammende Julián León Camargo antwortet auf diese drei künstlerischen Statements mit einer Installation aus (Trockenbau-) Wänden, die in den Kunstraum hineinwachsen und die Behauptung aufstellen, dass nur die Wand als Modell Fragen nach dem Ort des Bildes beantworten kann. Eine spannende Gegenüberstellung von vier Künstlern, die auf sehr unterschiedliche Weise an einem Thema arbeiten und deren Bezüge klug und präzise gesetzt sind.

Diese Eröffnungsausstellung wird nach der Station in Buenos Aires eine Brücke schlagen nach Europa und in der Galerie IVO KAMM in Zürich zu sehen sein.

Die Kunstmesse arteBA hat die Galerie IVO KAMM dieses Jahr eingeladen, im Programm U-Turn by Mercedes-Benz teilzunehmen. So entsteht, wie es der Kurator von U-Turn, Agustín Peréz Rubio, als Idealfall sieht, ein Synergie-Effekt zwischen Kunstmesse und Kunstorten, wie dem neu gegründeten Kunstraum ESPACIO KAMM in der Stadt Buenos Aires.


ABOUT WALL
Elena Dahn, Julián León, Kirsten Mosel, Carola Zech
18. Mai bis 20. Juni 2014
Eröffnung: Samstag, den 17.Mai 2014 18-22h

Kontakt:
ESPACIOKAMM
Mario Bravo 1136, Palermo, Buenos Aires
www.facebook.com/espaciokamm
Cel  +54 9 15 6151 1704
espaciokamm@ivokamm.com

weitere Informationen folgen

 


IMAGE Download

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Sammeln – eine Leidenschaft, die Leiden schafft (2/2) - Mai-Talk im Kunstsalon mit Dr. Franz-Josef Sladeczek und Lic. phil. Sandra Sykora
18.04.2014

Wir freuen uns, Sie zu unserem Mai Talk einzuladen. Gäste im Kunstsalon sind Dr. Franz-Josef Sladeczek und Lic. phil. Sandra Sykora.

Ein Künstler oder Sammler hinterlässt sein Lebenswerk – und nichts ist geregelt! Viele Erben sind mit dieser Situation überfordert. Sie können den Wert der Sammlung nicht einschätzen, kennen weder die rechtlichen Grundlagen noch die steuerlichen Konsequenzen und sind verunsichert, ob sie sich einer Galerie, einem Auktionshaus oder besser einem Museum anvertrauen sollen.

Die Autoren des Buches widmen sich während des Abends vor allem um die rechtlichen Grundlagen und die steuerlichen Konsequenzen.

ZEIT/ DATUM
Donnerstag, 08.05.2014, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

ANMELDUNG
http://olalei.com/vkxxmdyp#



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Mi Tierra - Argentina - 23.April 18.30 - 20.00 Uhr - Argentinischer Abend mit Gustavo Andereggen
17.04.2014

Liebe Freunde des Kunstsalons

Gastgeber im Kunstsalon ist in diesem Monat Gustavo Andereggen. Im Rahmen unserer Ausstellung FOTOGRAFIA LATINOAMERICANA stellt Gustavo Andereggen das Land Argentinien und seine Kulinarik vor. Neben einem Vortrag über das Land Argentinien, geniessen Sie/ geniesst du/ geniesst Ihr im zweiten Teil des Abends eine Auswahl an Tapas und argentinischen Wein.

DATUM UND ZEIT
Mittwoch, 23. April 18.30 - 20.00 Uhr

ANMELDUNG
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung unter: http://olalei.com/omdrxgjj



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Marina De Caro “Ejercicios contra la melancolía” @ M100
16.04.2014

Marina De Caro “Ejercicios contra la melancolía”
25.April bis 31.Mai 2014
CENTRO CULTURAL MATUCANA 100
Santiago de Chile
http://www.m100.cl



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Julio le Parc @ Palazzo Grassi - The Illusion of Light
16.04.2014

The Illusion of Light
Palazzo Grassi, Venice
13. April - 31. Dezember, 2014

Künstler der Ausstellung: Eija-Liisa Ahtila, Troy Brauntuch, Marcel Broodthaers, David Claerbout, Bruce Conner, Latifa Echakhch, Dan Flavin, Vidya Gastaldon, General Idea, Gilbert & George, Robert Irwin, Bertrand Lavier, Julio Le Parc, Antoni Muntadas, Philippe Parreno, Sturtevant, Claire Tabouret, Danh Vo, Doug Wheeler, and Robert Whitman



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Artists Anonymous @ Jonathan Levine Gallery New York - Old Game New
22.03.2014

Artists Anonymous
Old Game New
Jonathan LeVine Gallery New York

3. April bis 3. Mai 2014
Vernissage 3. April 18 bis 20 Uhr

Jonathan LeVine Gallery is located at 529 West 20th Street and 557C West 23rd Street, New York, NY 10011.
 


PDF Download

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Einladung zur Vernissage - Donnerstag, 20. März 18.00 - 21.00 Uhr - FOTOGRAFIA LATINOAMERICANA
09.03.2014

Am Donnerstag, dem 20. März 2014, eröffnen wir die Ausstellung 'FOTOGRAFIA LATINOAMERICANA'. Dazu lade ich Dich herzlich in den Kunstsalon ein.

 

KÜNSTLER DER AUSSTELLUNG
Ananké Asseff, Nicola Costantino, Juan Pablo Echeverri, Julio Le Parc, Marcos Lopez, Gian Paolo Minelli, Miguel Mitlag, Luna Paiva, Flavia da Rin, Jasmine Rossi, Miguel Rio Branco, Graciela Sacco

und Künstlerportraits von Reto Guntli

VERNISSAGE
Donnerstag, 20. März 18.00 - 21.00 Uhr

ANMELDUNG
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 
Bitte melde Dich unter dem folgenden Link an: http://olalei.com/heydvhdt


PDF Download

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Buenos Aires Inside: Kunstreise nach Argentinien - 15. bis 27. Mai 2014
13.02.2014

Begleiten Sie die Galerie IVO KAMM an die wichtigste Kunstmesse Lateinamerikas, die arteBA in Buenos Aires, besuchen Sie das James Turrell Museum der Hess Art Collection in Colomé und das höchstgelegene Weingut der Erde. Erleben Sie Buenos Aires einmal ganz anders. Lernen Sie die lokalen Künstler bei einem Atelierbesuch kennen. Werden Sie von den grossen Kunstsammlern des Landes empfangen und erhalten Sie einen Einblick in die Kunstszene von Buenos Aires. Nehmen Sie teil am VIP Programm der arteBA.
 
REISEDATEN
15. bis 27. Mai 2014 (Anreise- und Abreise individuell)
 
REISEPROGRAMM
entnehmen Sie dem PDF-Download
 
ANMELDUNG
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessenten melden sich bitte per Mail oder telefonisch.
 
Ivo Kamm
i.kamm@ivokamm.com
+41 79 417 73 30

PDF Download

 
 

Sammeln – eine Leidenschaft, die Leiden schafft. - Der Sammler zwischen Hingabe und Verantwortung. Mit Dr. Franz-Josef Sladeczek, Art Expert und Verfasser „After Collecting"
08.02.2014

Wir freuen uns, Sie zu unserem Februar Talk einzuladen. Gast im Kunstsalon ist Dr. Franz-Josef Sladeczek, Kunsthistoriker und Inhaber der Firma ARTexperts in Bern, die Privatpersonen und Institutionen in Kunstfragen berät. Eines seiner Hauptanliegen gilt der Betreuung und Nachsorge von Kunstsammlungen. Er ist Co-Autor des Buches „Sammeln & Bewahren – Das Handbuch zur Kunststiftung für den Sammler, Künstler und Kunstliebhaber“ (Bern 2009, Benteli) und „After Collecting - Leitfaden für den Kunstnachlass“ (Zürich 2013, rüffer&rub).

Im ersten Teil des Abends widmen wir uns dem 2013 erschienen Buch „After Collecting“ - das erste Buch, das sich ausschliesslich dem Thema des Kunstnachlasses widmet. Es ist nicht nur ein wertvoller Praxisleitfaden für Erben, sondern auch für Sammler und Künstler, die das Problem rechtzeitig angehen und ihren Nachlass selbst in die Hand nehmen möchten. Die Quintessenz des Buches lautet: "After collecting starts with collecting!"

Im Anschluss gehen wir auf Fragen von Ihnen, als Kunstsammler, Erbe eines Kunstnachlasses, Künstler, Kunstberater, Galerist oder Jurist ein.


PDF Download

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Führung durch die Ausstellung «Bar Restaurant» von Laura Lima
17.01.2014

Ich freue mich, Sie zur Führung durch die Ausstellung «Bar Restaurant» von Laura Lima (*1971, Brasilien) im Migors Museum für Gegenwartskunst einzuladen.

 

TREFFPUNKT
Donnerstag, 30. Januar, 16.50 Uhr im Migros Museum für Gegenwartskunst, Limmatstrasse 270, CH-8005 Zürich

 

PROGRAMM
17.00 Uhr Führung durch die Ausstellung von Laura Lima, anschliessend Apéritife Dinatoire im Kunstsalon Ivo Kamm, Bellerivestrasse 10, 8008 Zürich

 

ANMELDUNG
Die Führung und der anschliessende Apéritife Dinatoire wird durch den Kunstsalon Ivo Kamm organisiert und offeriert. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter diesem Link entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Gruss, herzlich
Ivo Kamm



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Eröffnung Kunstsalon IVOKAMM - 12. und 14. Dezember
30.11.2013

Die Galerie Ivo Kamm zieht an die Bellerivestrasse 10. An der neuen, exklusiven Adresse in Zürich, direkt am See, eröffnen wir den

KUNSTSALON IVOKAMM

Donnerstag 12.Dezember 18 bis 21 Uhr
Samstag 14.Dezember 14 bis 18 Uhr

Wir freuen uns auf Sie.

Mit herzlichem Gruss
Ivo Kamm


 
 

AMERICA LATINA, 1960–2013
25.10.2013

19. November 2013 bis am 6. April 2014
 
Fondation Cartier pour l'art contemporain
261, boulevard Raspail 75014 Paris
+33 (0)1 42 18 56 67 
info.laissezpasser@fondation.cartier.com


Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Hernán Marina @ Mirta Demare - Diagrams and postures for a real economy
12.09.2013

15. September - 20. Oktober, 2013
Mirta Demare, Rotterdam, NL



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Buchveröffentlichung - Alois Lichtsteiner - Aufstieg
10.09.2013

Text: Ulrich Loock
Deutsch, englisch
Design: Camillo Paravicini
Hardcover Leinen 14 x 18 cm, 40 Seiten
2013
ISBN 978-3-906016-25-2
CHF 20.– / EUR 16.–



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Graciela Sacco @ ART RIO 13 - Soloprojekt
05.09.2013

North or South, from the Series ADMISSIBLE TENSION
Panorama, Pavillion 2, Booth 2
September 5-8 2013 @ ART RIO 2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

ARTISTS ANONYMOUS @ Berloni Gallery, London - 'System of a Dawn'
03.09.2013

14. Oktober bis 14. Dezember 2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Anonymous for 15 Minutes - Ausstellungsansichten
25.08.2013

Installation views on facebook

Installation views on our website



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Johanna Calle: A poetic spirit drawing for a revolution - A meeting with the artist in the Ivo Kamm Gallery, Zurich, Switzerland
23.08.2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

ARTISTS ANONYMOUS @ Wetterling Gallery, Stockholm - ”ugly = beauty pretty never”
23.08.2013

Opening Reception August 22, 6-8pm
The exhibition runs until September 28



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Die neue Coca Cola Light Flasche von Nicola Costantino! Salud!
13.07.2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Artists Anonymous Studio Interview with artfacts.org
11.06.2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

CRASH KUNST auf Galileo Pro7 - Pierre-Alain Münger
11.06.2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

CRASH NR 7 - Cadillac 1973 de Ville / HEARSE
04.06.2013

Fotostrecke CRASH7



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Die neue Coca Cola Light Flasche von Marcos López Salud!
27.05.2013



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Nicola Costantino - PARTICIPAITING IN THE 55TH INTENATIONAL ART EXHIBITION LA BIENNALE DI VENEZIA
24.05.2013

1. Juni bis 24. November 2013
argentinischer Pavillon



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Buchpräsentation an der ArteBA - Nicola Costantino, HATJE CANTZ
23.05.2013

Auditorium der ArteBA
24.Mai, 2013, 15.00 Uhr



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Mondongo - Llinás
21.05.2013

8.5.- 14.6. 2013
Ruth Benzacar, Buenos Aires



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Johanna Calle - FOTO GRAMATICA. PHOTOGRAPHICS DRAWINGS
09.05.2013

Vernissage: Mittowch 15. Mai, 19 Uhr, 2013
Ausstellung: 16.Mai bis 22.Juni .2013
Kuratiert von Adriano Pedrosa & Luisa Duarte

Galerie Krinzinger
Seilerstätte 16
A-1010 Vienna

 



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Johanna Calle - Perspectivas - Vernissage Fotos
25.04.2013

11.April 18.00 - 20.00 Uhr



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Alois Lichtsteiner - nude f/m - Vernissage Fotos
25.04.2013

 11.April 18.00 - 20.00 Uhr



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Johanna Calle: Krinzinger Residencies, Wien
20.04.2013

Johanna Calle wurde von der Galerie Krinzinger ausgewählt im Residencies Programm teilzunehmen. Vom 15. April bis am 15. Mai weilt Johanna Calle in Wien und arbeitet vor Ort. Die 1971 gegründete und mittlerweile sehr renommierte Galerie Krinzinger hat seit über 35 Jahren ihren Schwerpunkt im Finden, Vermitteln und Verkaufen von nachhaltigen nationalen wie internationalen künstlerischen Positionen in der zeitgenössischen Kunst. 2002 wurde „Krinzinger Projekte“ als Project Space und Erweiterung der Galerie Krinzinger gegründet. Dort wird seither ein sehr erfolgreiches internationales Programm realisiert, das vorwiegend aus kuratierten Gruppenausstellungen besteht. Im Jahr 2003 wurde mit einem Ausstellungsprogramm begleitenden Residency-Programm begonnen, um KünstlerInnen die Möglichkeit zu geben, vor Ort mit Wienbezug zu produzieren und in den lokalen Kontext eingebettet zu werden. Im Zuge der Residencies soll schon während des Produktionsprozesses ein Vermittlungsprogramm aus Atelierbesuchen, Kuratoren- und Kritikergesprächen und Sammlertreffen organisiert werden. Um den Verkauf der Arbeiten junger internationaler KünstlerInnen in Wien zu beleben, wird der persönliche Kontakt zu KünstlerInnen im Rahmen des Programms intensiv gefördert. Darüber hinaus soll auch ein Sammlertreff institutionalisiert werden, um neue SammlerInnen aufzubauen, JungsammlerInnen zu ermuntern und seriöse SammlerInnen stärker zu binden.

 
Krinzinger Residency 
Schottenfeldgasse 45 
1070 Wien


Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Galeriebesuch auf hoher See - ARTMAPP - Frühjahrs Ausgabe 2013
26.03.2013

Im Sommer 2013 wird der renommierte Zürcher Galerist Ivo Kamm zum ersten Mal die Galerieräume auf dem Luxus-Kreuzfahrtschiff MS Europa mit einer Ausstellung des Schweizer Künstlers Alois Lichtsteiner bespielen. Janine Schmutz, Fondation Beyeler, Basel, reiste nach Zürich, um sich mit Ivo Kamm über sein Projekt zu unterhalten.

 


PDF Download

Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

ARTISTS ANONYMOUS - Kunsthaus Essen DIE WELT BRAUCHT DAS, SONST GEHT SIE UNTER
08.03.2013

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 10.3.2013, 16 Uhr
Einführung: Dr. Uwe Schramm
Ausstellungsdauer: 10.3. - 14.4.2013
Öffnungszeiten: Do - So 15-18 Uhr

 



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Alteridad - Nicola Costantino - Fotografias ECU (Espacio Cultural Universitario) Rosario, Argentina
06.03.2013

8. März bis 8.Mai 2013
Vernissage, 8. März 2013, 19.00 Uhr

Espacio Cultural Universitario
Peatonal San Martin 750 Rosario



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Marcos López - Debut y Despedida. Obras 1978-2012
05.03.2013

28. Februar bis 31. März2013
Centro Cultural Recoleta, Buenos Aires



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Cornelia Schleime - 3D Panorama
04.03.2013

Haben Sie gewusst, dass Sie alle unsere Ausstellungen virtuell besuchen können? Laden Sie sich einfach das Zurich City Guide App auf Ihr iPad oder folgen Sie dem nachfolgendem Link.



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Art13 London - 1. bis 3. März 2013
28.02.2013

„RADIKALE KRÄFTE – GEFORMT UND ÄSTHETISCH GESTAUCHT“

Pierre-Alain Münger
Carlo Borer
Alois Lichtsteiner



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Graciela Sacco - Tension Admisible
18.01.2013

18. Januar 2013, 20 Uhr

3D View

Galeria del Paseo
Manatiales, Uruguay



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Carlo Borer - White Heart - Haus der Kunst St.Josef
11.01.2013

Vernissage:
Samstag, 19. Januar  2013,  17h
 
Ausstellung:
24. Januar bis 23. März 2013
 
Oeffnungszeiten:
Do – Fr    14h – 18h
Sa – So   13h – 17h
 
Sound Design by Abdullha Benabdallah


Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Heute im Züritipp - mehr als Tango
10.01.2013

Argentinien? – Tango, Fussball, Evita Perón. So weit, so klischeebehangen. Und doch: Gerade die argentinische Kunst scheint, mehr als jene des restlichen Subkontinents, die landeseigenen Stereotype zu reflektieren. Lesen Sie weiter...



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

SUR - 3D Panorama
10.01.2013

Haben Sie gewusst, dass Sie alle unsere Ausstellungen virtuell besuchen können? Laden Sie sich einfach das Zurich City Guide App auf Ihr iPad oder folgen Sie dem nachfolgendem Link.



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

22. November bis 22. Dezember 2012 - Representation and the Body
17.11.2012

Artists Anonymous, Linda Bäckström, Angela de la Cruz, Patrick Lundeen, Martin Sjoberg, Olaf Westphalen, Pinar Yolacan



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Galerien-Wochenende - der Zürcher Galerien
24.10.2012

Samstag/Sonntag, 27./28. Oktober 2012, 11 bis 17 Uhr.

Wir freuen uns über einen Besuch!


 
 

25. Oktober 2012 bis 5. Januar 2013 - Gordon Cheung - The Solar Cry
24.10.2012



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

24.10.12 - 24.11.12 Divas
20.10.2012

 Ausstellung bei Braga Menèndez, Buenos Aires, Argentinien



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

05.12.12 bis 09.12.12 - Miami Art Fair
18.10.2012

Artists Anonymous an der Miami Art Fair.
 



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Bedlam 9. bis 21. Oktober 2012 - at The Old Vic Tunnels
05.10.2012

Resurrecting the madness of the previous two years underground, the showcase will feature work by the following artists.

Vhils, Conor Harrington, Doug Foster, Ian Francis, Kelsey Brookes, Karim Zeriahen, Klaus Weiskopf, Lucy McLauchlan, Artists Anonymous, Michael Najjar, Till Rabus, Jonathan Yeo and Antony Micallef



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Sie sind auf unserer neuen Webseite
24.09.2012

Diese Webseite befindet sich noch in der Entwicklungsphase.
Wir bitten Sie um Verständnis, wenn noch nicht alle Funktionen aufgeschaltet sind.


 
 

Lifeperformance - Alexa Meade & Sheila Vand
01.09.2012

MILK: what will you make of me?



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

Galerieeröffnung - Impressionen der Eröffnung
30.08.2012

Unsere Galerie ist eröffnet! Auf unserer Facebook Seite finden Sie einige Impressionen.



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

The Art is King - Street Art Performance of Arthur
28.08.2012

 Arthur alias The Art is King wurde von der Künstlerin Alexa Meade in Zürich portraitiert.



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link

 
 

ARTISTS ANONYMOUS - Alice's Apocalypse
28.08.2012

7.September bis 13. Oktober 2012
Einzelausstellung von Artists Anonymous bei Lazarides in London



Für weitere Informationen klicken Sie bitte den folgenden Link